Finden Sie das Bankkonto, das Sie benötigen

anonyme Bankkarte

ermöglicht laufende Transaktionen (Rücknahme, Online-Zahlung, Zahlung in Geschäften usw.), ohne die Identität des Eigentümers preiszugeben. Diese Kreditkarten sind im Gegensatz zu herkömmlichen Karten nicht an ein Konto gebunden. Infolgedessen kann der Benutzer anonym bleiben und muss nicht begründen, woher die Mittel stammen. Diese Karte kann verschiedene Formen annehmen: Prepaid-Bankkarte, elektronische Geldbörse oder Offshore-Bankkarte.

Anonyme Bankkarte: Was Sie wissen müssen

Prepaid-Bankkarte, benutzerfreundliche anonyme Bankkarte

Diese Kreditkarte ist einfach zu bedienen, wie eine klassische Bankkarte: Einmal gekauft, ist es möglich, alle Einkäufe mit zu bezahlen, bis der gutgeschriebene Betrag vollständig aufgebraucht ist.

Die elektronische Geldbörse kann als anonyme Bankkarte fungieren

Diese Zahlungsmethode wird eher für Transaktionen mit kleinen Beträgen verwendet und ist auch anonym. Sie ermöglicht es, die virtuelle Brieftasche gutzuschreiben und das verfügbare Geld auszugeben, ohne einen Nachweis zu erbringen.

Die Offshore-Bankkarte für diskrete Transaktionen

Schwieriger zu bekommen ist, dass die Offshore-Bankkarte mit einem Offshore-Konto verbunden ist: Daher ist dieses Zahlungsmittel nicht ganz anonym, aber die im Ausland ansässige Bank gibt grundsätzlich keine Informationen über seine Kunden.

Was ist, wenn Sie sich für eine Online-Bank entscheiden?

Die Gefahren anonymer Bankkarten

  • Diebstahl der anonymen Zahlungsart

Wenn Sie beispielsweise eine Prepaid-Bankkarte gekauft haben, ist es schwierig, Ihre Rechte geltend zu machen, wenn diese gestohlen wird. Daher ist es besser, diese Karten nicht zu lange aufzubewahren. Es wird empfohlen, sie sofort nach dem Kauf zu verwenden.

  • Geldwäsche

Diese anonymen Karten werden häufig zum Waschen von Geld verwendet, da kein Nachweis über die Herkunft der Gelder erforderlich ist und die Transaktionen anonym bleiben.

  • Ein Höchstbetrag für Transaktionen

Um das Geldwäscherisiko zu verringern, bleibt das Transaktionsvolumen begrenzt.

Was sind die Vorteile der anonymen Bankkarte?

  • Sicherheit von Transaktionen

Da diese Karte im Voraus bezahlt wird, kann ein Betrüger, der Ihre Kreditkartennummer abruft, nur die Beträge abheben, die auf der anonymen Bankkarte verfügbar sind. Infolgedessen riskieren Sie weniger, als wenn Sie Ihre Kreditkartennummer angeben.

  • Diskretion

Wenn Sie bestimmte Zahlungen ausführen möchten, ohne identifiziert zu werden, ist die anonyme Bankkarte der beste Weg. Es ist daher ein sehr nützliches Werkzeug, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

Vergleichen Sie die verschiedenen Kreditkartenangebote Lesen Sie auch:
  • Was sind die verschiedenen Online-Zahlungsmethoden?
  • Online bezahlen ohne Kreditkarte: möglich?
  • Was ist die Online-Bank, die die günstigste Kreditkarte anbietet?
  • Vergleichsbankgebühren: Welche Bank erhebt die geringsten Bankgebühren?

Kategorie: