Die Toskana ist wegen ihrer historischen und künstlerischen Denkmäler, aber auch wegen ihres kulturellen Lebens, ihrer idyllischen, von Weinbergen umgebenen Landschaft und ihrer typischen Architektur eine der beliebtesten Tourismusregionen Italiens. Eines ist sicher: Sie werden eine gute Zeit haben, die schönsten Städte der Toskana zu besuchen!

10 unumgängliche Orte unter den schönsten Städten der Toskana

Florenz

Florenz ist eine der schönsten Städte der Toskana, die man gesehen haben muss. Zwischen dem Dom, eine wahre architektonische Meisterleistung, den verschiedenen Museen, in denen einige der schönsten Kunstwerke der Welt ausgestellt sind, den Palästen an jeder Straßenecke, den schönen Ausblicken von der Ponte Vecchio oder den Ufern des Arno, Ohne die Restaurants und Tavernen zu vergessen, in denen Sie die typische florentinische Küche probieren können, wird Florenz zu einem Höhepunkt Ihrer Reise in die Toskana.

Zu wissen: Um die langen Warteschlangen zu vermeiden, denken Sie daran, die Ticket-Cut-Line und die Firenze zu bekommen, denn das ermöglicht Ihnen, Geld zu sparen.

Wegbeschreibung: Direkt mit dem Flugzeug vom Flughafen Florenz oder mit dem Zug von Pisa, Bologna, Rom und allen anderen großen Städten des Landes.
Übernachtungsmöglichkeiten: Im B & B Tourist House Liberty, günstig im Zentrum und in der Nähe des Hauptbahnhofs gelegen. Doppelzimmer ab 35 € in der Nebensaison.

pisa

Ein Zwischenstopp in Pisa ist ein Muss während eines Aufenthalts in der Toskana, um den berühmten schiefen Turm von Pisa zu bewundern. Zusätzlich zum Fotografieren ist es auch möglich, auf den Gipfel zu klettern und dann das wunderschöne Stadtzentrum dieser historischen Stadt zu erkunden, das zu oft von Touristen vergessen wird.

Wegbeschreibung: Mit dem Flugzeug vom Flughafen Pisa oder mit dem Zug von Florenz und Bologna.
Übernachtung: Im B & B Casa Marconi ab 53 € pro Nacht mit Frühstück.

Siena

Ein weiteres Ziel, das Sie unter den schönsten Städten der Toskana nicht verpassen sollten: Siena. Verpassen Sie in dieser mittelalterlichen Stadt nicht, die schöne Piazza del Campo zu bewundern, deren Form der eines Amphitheaters ähnelt, auf die Spitze des Torre del Mangia zu gehen, um eine herrliche Aussicht zu genießen und die wunderschöne gotische Kathedrale zu betreten.

Wegbeschreibung : in 1h20 mit Bus und Auto von Florenz oder 1h30 mit dem Zug.
Übernachtung: Die Unterkunft Piazza Paradiso befindet sich direkt neben der Kathedrale und die Doppelzimmer kosten ab 49 € pro Nacht.

Lucca

Im Herzen der toskanischen Landschaft ist Lucca einen Besuch wert. Diese mittelalterliche Stadt verspricht schöne Spaziergänge an den Mauern und Mauern, die die Stadt noch umgeben, und im Stadtzentrum, in dem sich wunderschöne Monumente wie der Ginigui-Turm, die Kirche San Michele in Foro und das römische Amphitheater befinden.

Wegbeschreibung : Die kürzeste Entfernung von Pisa beträgt 30 Minuten mit dem Zug oder 25 Minuten mit dem Auto. Von Florenz reisen Sie 1h15.
Wo zu bleiben: Im B & B Cento Passi Dalle Mura im Zentrum und bietet Zimmer ab 48 € pro Nacht mit Frühstück.

Arezzo

Wenn Sie eine ruhige Stadt mit einem starken historischen und künstlerischen Erbe suchen, besuchen Sie Arezzo . Nehmen Sie sich vor Ort die Zeit, um auf der von mittelalterlichen Villen und Palästen gesäumten Piazza Grande spazieren zu gehen und die schöne Kirche Saint-Dominique mit ihren Fresken und der imposanten gotischen Kathedrale zu besichtigen.

Wegbeschreibung : mit dem Zug in 1h oder 1h30 von Florenz oder 1h10 mit dem Auto.
Übernachtungsmöglichkeiten: Das B & B La Traccia ist ideal, um im Zentrum zu übernachten und ein wunderschönes Haus zu genießen. Doppelzimmer ab 60 € pro Nacht mit Frühstück.

Die Insel Elba

Die Toskana hat 7 Inseln - Elba, Giglio, Capraia, Montecristo, Pianosa, Gorgon und Giannutri - alle in der westlichen Toskana zwischen dem Ligurischen Meer und dem Tyrrhenischen Meer.

Die bekannteste Insel Elba ist nach Sizilien und Sardinien die drittgrößte italienische Insel. Es ist eines der berühmtesten Reiseziele in der Toskana und seine Strände gehören zu den schönsten in der Toskana, wegen der Finesse des Sandes seiner kleinen Buchten und der Transparenz seines Wassers.

Die Insel Elba trägt auch die Spuren des Durchgangs des französischen Kaisers Napoleon I., der auf die Insel verbannt wurde.
Der Kaiser ließ die Palazzina dei Mulini restaurieren und verschönern, die sein Wohnort war und zur Verschönerung des Gartens dieser Residenz beitrug.

Sie können auch schöne Überreste der Vergangenheit mit den Pisanertürmen und etruskischen Festungen besichtigen.

Wegbeschreibung: Mit der Fähre gibt es Seeverbindungen zwischen Piombino und der Insel Elba (einstündige Überfahrt) mit den Fährgesellschaften Toremar, Moby Lines, Blu Navy und Corsica Sardina Ferries. Kostenpflichtige Parkplätze stehen in Piombino zur Verfügung.

Übernachtungsmöglichkeiten : Im Fabriccia Hotel können Sie die Seele von Elba, den halbolympischen Pool und die Tennisplätze genießen.
Hotel Fabriccia Localita Magazzini, 57037 Portoferraio

Certaldo

Certaldo liegt 40 km von Florenz, der Stadt der Toskana, entfernt und ist berühmt für seine Kristallproduktion. Diese etruskische Stadt zeichnet sich durch enge Gassen, kleine Plätze und mittelalterliche Strukturen aus und ist eine der berührendsten Städte der Toskana.

Wir empfehlen den Besuch des Palazzo Pretorio, der im 15. Jahrhundert umgebaut wurde und heute Ausstellungen über zeitgenössische Kunst beherbergt.

Verlassen Sie Certaldo nicht, ohne Certaldos Zwiebel zu probieren, die vom Vorspeise bis zum Dessert gekocht wird, aber einen unnachahmlichen Geschmack hat. Die Gelegenheit für Sie, mit ein paar Pfund in Ihren Koffern zu gehen.

Wegbeschreibung: Mit dem Zug von Florenz aus dauert die Fahrt 39 Minuten und mit dem Auto benötigen Sie von Florenz aus eine Stunde, um Certaldo zu erreichen.

Übernachtungsmöglichkeiten: Wenn Sie gerne agrotouristisch unterwegs sind und in die Toskana möchten, empfehlen wir Ihnen das Agriturismo La Canonica, wo Sie ab 79 Euro pro Nacht übernachten können.

Volterra

Volterra, in der Provinz Pisa und 45 Minuten von San Gimignano entfernt.
Diese Stadt ist ein geschichtsträchtiger Ort, der seit der etruskischen Zeit viele Umwälzungen erlebt hat.

Die Stadt hat ihren mittelalterlichen Charakter bewahrt, insbesondere mit ihren Stadtmauern aus dem 4. Jahrhundert.
Wenn Sie Volterra besuchen möchten, können Sie sich auf einen Sprung in die Vergangenheit freuen, denn die Stadt hat dieses einzigartige historische Erbe wirklich gepflegt.

Auf der Piazza San Giovanni befinden sich mehrere Gebäude: die Kathedrale, das Baptisterium, die Oper und das Krankenhaus Santa Maria. Nehmen Sie sich Zeit, um die berühmte Medici-Festung und das große römische Theater zu besuchen.

Nehmen Sie sich Zeit für die Geschmacksknospen und entdecken Sie die Spezialitäten von Volterra, wie die Zuppa di Volterra, eine Art Eintopf aus frischer toskanischer Pasta und Landbrot oder die vielen Weine und Käse sowie saisonale Trüffel.

Wegbeschreibung : Mit dem Auto von Pisa dauert es 1 Stunde oder 1 Stunde 50 Minuten mit dem Bus. Mit dem Bus dauert es 1 Stunde 50 Minuten, um Volterra von Pisa aus zu erreichen.
Sie können sich für den Zug von Pisa entscheiden, die Fahrt dauert 2 Stunden 10 Minuten.

Übernachtung: Das Hostel Albergo Etruria bietet mit Zimmern ab 63 Euro pro Nacht das beste Preis-Leistungs-Verhältnis der Stadt.
Albergo Etruria Via Giacomo Matteotti, 32 VOLTERRA

Montalcino

Eine Autostunde südlich von Siena liegt die wunderschöne Stadt Montalcino in der Toskana. Bekannt in Italien für seinen außergewöhnlichen Wein, Brunello di Montalcino.

Dieses außergewöhnliche Getränk erzählt die Geschichte der Stadt. Im 19. Jahrhundert hatte ein junger Winzer die brillante Idee, den in der Region produzierten Wein jahrelang in einem Eichenfass zu reifen.

Im Jahr 1888 wurde der erste Wein seit 10 Jahren vermarktet und war ein sofortiger Erfolg, der seitdem den Ruf der Stadt gemacht hat.

Brunello ist der begehrteste Nektar unter den besten Weinen Italiens, den Sie genießen können, wenn Sie die Stadt Mitte Juli während des Jazz § Wine Festivals besuchen.

Wegbeschreibung: Von Florenz aus dauert die Fahrt 1, 5 Stunden, von Florenz aus mit dem Bus 3 Stunden.

Übernachtung: Wenn Sie die Ruhe der Stadt genießen und sich ausruhen möchten, empfehlen wir Ihnen das Hotel dei Capitani im historischen Zentrum. Sie werden auch vom Chef alles erfahren, was Sie über etruskische Geschichten und Legenden wissen müssen. Das Doppelzimmer kostet zwischen 120 und 150 Euro pro Nacht mit einem wunderbaren Frühstück.
Hotel dei Capitani Via Lapini, 6 MONTALCINO

San Gimignano

Schließlich ist San Gimignano auch in den schönsten Städten der Toskana zu zählen. Dieses toskanische Dorf, umgeben von hügeliger Landschaft, besitzt wunderschöne Paläste, Türme und Kirchen, die es zu einem der typischsten Orte in der Toskana machen.

Wegbeschreibung : 1 Stunde mit dem Bus und dem Auto von Siena oder 1 Stunde mit dem Bus und 1 Stunde mit dem Auto von Florenz.
Übernachtung: Buchen Sie eine Nacht in der Villa del Sole auf dem Land, um sich abzumelden. Doppelzimmer kosten ab 60 € pro Nacht mit Frühstück.

Lesen Sie auch:

  • Campingplätze in der Toskana: Wo verbringen Sie Ihren Urlaub?
  • Toskanische Strände: die besten Orte zu gehen
  • Bauernhaus in der Toskana: die besten Plätze zu gehen

Kategorie: