Welche Autoversicherung soll ich wählen ? Wie kann man eine günstigere Versicherung finden? Wie vergleiche ich alle bestehenden Angebote? Hier finden Sie Beispiele für verschiedene Fragen, die beim Kauf eines Fahrzeugs normal sind. Es ist eine rechtliche Verpflichtung, sicherzustellen, dass Sie ein Auto besitzen und dass Sie einen guten Ruf haben, ohne die Bank zu sprengen oder ein ungeeignetes Angebot zu abonnieren.

Entdecken Sie die beste Kfz-Versicherung mit einer Präsentation der gebräuchlichsten Auswahlmöglichkeiten der Versicherer.

Welche Autoversicherung Sie wählen sollten: die verschiedenen Möglichkeiten

Kfz-Haftpflichtversicherung oder Haftpflichtversicherung

Beginnen wir mit dem grundlegendsten Angebot: der Haftpflichtversicherung. Sie sollten wissen, dass das Gesetz jeden Besitzer eines Autos dazu verpflichtet, einen Schutz zu haben, der zumindest eine Garantie für den Fall eines verantwortlichen Unfalls (das heißt von ihm und seinem Fahrzeug verursacht) beinhaltet. die Opfer für die erlittenen Personen- und Sachschäden zu entschädigen.

Daher bietet diese Art der Versicherung nur diese obligatorische Mindestgarantie .

Informationen zur Haftpflichtversicherung:

  • Dies ist eine der billigsten Formeln,
  • Es wird für Gebrauchtfahrzeuge empfohlen oder nicht sehr neu (ab mehr als 8 Jahren oder sogar 5 Jahren),
  • Die vom Versicherten erlittene Körperverletzung und das von der Pflegeperson erlittene Material werden nicht erstattet.
  • Es gibt flexible Haftpflichtversicherungen, die manchmal als "Auto-Zwischenversicherung" bezeichnet werden. Beispielsweise kann der Versicherte zusätzliche Garantien hinzufügen, um im Falle eines verantwortlichen Unfalls entschädigt zu werden und um andere Arten von Ansprüchen (Diebstahl, Bruch, Feuer usw.) abzudecken.

Alle Risiken der Autoversicherung

Weitaus umfassender als die Formel von Drittanbietern, zum größten Teil sogar die beste Kfz-Versicherung. Die obligatorische Mindestversicherung deckt und entschädigt Personen- und Sachschäden, die den Opfern bei einem verantwortlichen Unfall entstanden sind. Die "All-Risk" -Formel beinhaltet jedoch eine Fahrer- und Fahrzeuggarantie . Verursacht der Fahrer zum Beispiel einen nicht freiwilligen Unfall mit dem Versicherten selbst, werden er und die Opfer für Schäden und Körperverletzungen entschädigt.

Um über alle Versicherungsrisiken Bescheid zu wissen:

  • Garantien wie Diebstahl, Glasscherben, Feuer usw. sind nicht immer enthalten. Es ist daher möglich, einige davon in den Vertrag aufzunehmen.
  • Es ist die ideale Formel, um ein neues Fahrzeug, von Wert oder ganz neu (weniger als 5 Jahre) abzudecken,
  • Dies ist eine der teuersten Vertragsarten,
  • Es ist fast sinnlos, eine Vollkaskoversicherung für ein Fahrzeug über 8/10 Jahre abzuschließen.
  • Wird das Fahrzeug nach einem Unfall als Wrack deklariert oder ist es irreparabel, kann es laut VRADE (Wiederbeschaffungswert A Say Expert) vollständig erstattet werden.

Kfz-Versicherung für junge Fahrer

Wie der Name schon sagt, gibt es hier eine Versicherung für junge Fahrer. Der Begriff "junger Fahrer" ist nicht immer klar definiert, es sind die Versicherer, die im Allgemeinen die Art der Personen angeben, die dieses Angebot abonnieren können.

Es kann jemand sein, der 18-24 Jahre alt ist, aber es kann auch jemand sein, der seinen Führerschein seit weniger als 3 Jahren hat, der noch nie gefahren ist oder der noch nie gefahren ist für das Führen eines Automobils versichert und auch für diejenigen, die nach einer Stornierung ihren Führerschein bestehen mussten .

Sehr oft werden diese Arten von Angeboten zu relativ hohen Preisen angeboten, so dass es nicht ungewöhnlich ist, dass sich die Leute fragen: "Welche Kfz-Versicherung für junge Fahrer wählen? “. In der Tat sind Versicherer mit dieser Art von Profil ziemlich misstrauisch, aber es gibt einige Lösungen, um die billigste Versicherung zu bekommen, die möglich ist.

Autoversicherung pro Kilometer

Dies ist ein Angebot für Menschen, die nur einen sehr geringen Teil ihres Fahrzeugs nutzen und daher weniger ausgeben möchten, um sich selbst zu versichern.

Autoversicherung pro Kilometer gibt es hauptsächlich in zwei Formen:

  • Das Kfz-Versicherungspaket, hier wird eine maximale Kilometerzahl für das Jahr festgelegt. Der Versicherte bestimmt mehr oder weniger die Strecke, die er in diesem Zeitraum zurücklegen möchte. Wenn diese am Ende des Jahres die auf dem Vertrag angegebene Anzahl von Kilometern überschreitet, muss er einen hohen Preis für die zurückgelegten Kilometer zahlen.
  • Die "Pay As You Drive" -Versicherung ist flexibler und entspricht der genauen Anzahl der zurückgelegten Kilometer. In der Regel erfolgt die Berechnung über eine im Fahrzeug verbaute Elektronikbox.

Wissenswertes zur Kilometerversicherung:

  • Ideal für diejenigen, die das ganze Jahr über zwischen 4.000 und 8.000 km reisen,
  • Geeignet für Personen, die ein zusätzliches Fahrzeug haben oder wenig benutzt werden,
  • Perfekt für diejenigen, die nur an Wochenenden oder Feiertagen fahren,
  • Auch für Besitzer mehrerer Autos gedacht, die nicht regelmäßig mit jedem von ihnen fahren können.

Temporäre Kfz-Versicherung

Diese Art von Vertrag sichert ein Fahrzeug für einen begrenzten Zeitraum von 1 bis 90 Tagen . Es bietet die unvermeidliche Haftpflichtversicherung und um von anderen Garantien zu profitieren, müssen diese dem Vertrag hinzugefügt werden, da sie optional sind.

Um über die vorübergehende Versicherung Bescheid zu wissen:

  • Geeignet für diejenigen, die ihr Fahrzeug in seltenen Fällen benutzen,
  • Ideal für Menschen, die pünktlich einen besseren Autoversicherungsvertrag abschließen müssen, oder wegen einer Reise oder wenn das Auto gerade erst nach Frankreich importiert wurde.
  • Kann verwendet werden, um ein Fahrzeug zu versichern, das uns verliehen wurde, wenn einer der von der Versicherung des Eigentümers zugelassenen Fahrer nicht gemeldet ist.
  • Die Mehrheit der Versicherer erlaubt den Versicherten, nach 3 Tagen Vertragslaufzeit ins Ausland zu fahren.
  • Der Versicherte muss häufig älter als 21 Jahre sein, um eine Versicherung abschließen zu können.

Und das Franchise im Katastrophenfall?

Wenn Sie sich auch fragen: "Welches Auto-Franchise soll ich wählen? "Es werden häufig zwei Typen vorgeschlagen:

  • Die einfache Franchise, die auch als "relative Franchise" bezeichnet wird und dem Versicherten eine vollständige Rückerstattung ermöglicht, wenn der Schadensbetrag höher ist als der im Vertrag festgelegte Selbstbehalt.

Die absolute Befreiung, bei der der Versicherte nur den Betrag des Selbstbehalts zahlt, wobei der Versicherer die Summe der zu zahlenden Restentschädigungen übernimmt.

Lesen Sie auch:

  • Wie finde ich die günstigste Autoversicherung?
  • Selbstversicherungszitat: wie man vergleicht?
  • Haftpflichtversicherung oder alle Risiken, was ist die beste Option?

Kategorie: